Dipl.-Ing. Carsten Clobes, Architekt

seit 2015ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
seit 2010Geschäftsführer der Planungsbüro Clobes GmbH
seit 2007Leiter des Regionalbüros Kassel & Nordhessen im Verband Privater Bauherren e. V. (VPB)
seit 2006Bauherrenberatung im VPB
seit 2003freier Immobiliengutachter der Sparda-Bank Hessen e. G.
1997Übernahme des Planungsbüro Clobes, seitdem selbständige Tätigkeit
1995 – 1997Mitarbeit im Planungsbüro Clobes
1996Diplom in Architektur (bei Prof. Michael Wilkens)
1994 – 1995Mitarbeiter im Büro Prof. Berthold Penkhues, Kassel
1993 – 1996Architekturstudium an der Universität Kassel
1991 – 1993Stadtplanungsstudium an der Universität Kassel

Zusätzliche Qualifikationen

2015öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (IHK)
2014Lehrgang Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (AiBau, IFS)
2011zertifizierter Sachverständiger für Bauwerksabdichtung (TÜV)
2011zertifizierter Sachkundiger für Gebäudeschadstoffe gem. TRGS 524
2010zertifizierter Sachverständiger für Wärme/Bauschäden der Bauhausuniverstität Weimar
2009 zertifizierter Sachverständiger für Feuchte/Bauschäden der Bauhausuniverstität Weimar
2008staatl. anerk. Sachkundiger für Asbestsanierung gem. TRGS 519/3
2006Ausbildungsgang Immobiliengutachter (VÖB - Bundesverband öffentlicher Banken)
2005Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (Berufsgenossenschaft)
2003Nachweisberechtigter für Wärmeschutz (Architektenkammer Hessen)
2001anerkannter Energieberater (BAFA und KfW)
Bild:

Dr.-Ing. Mathias Clobes

seit 2014 Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Braunschweig
2008-2014 Akademischer Rat an der Technischen Universität Braunschweig, Leiter Arbeitsgruppe Windingenieurwesen und Tragwerksdynamik
2002-2014Institut für Stahlbau, Technische Universität Braunschweig (Lehrstuhl Prof. Dr. Udo Peil)
2008Promotion zum Dr.-Ing.
2002-2014 Büro Peil, Ummenhofer & Partner, Braunschweig, Niederlassungsleiter
2002Diplom II in Bauingenieurwesen an der Universität Kassel
1999-2002Institut für Stahlbau der Universität Kassel (Lehrstuhl Prof. Dr. Frieder Thiele)
seit 1999 Mitarbeiter im Planungsbüro Clobes, (Bereiche Tragwerksplanung und Baukonstruktion)
1999Diplom I in Bauingenieurwesen an der Universität Kassel

Zusätzliche Qualifikationen:

2014Schweisfachingenieur (SFI/IWE)
2003Nachweisberechtigter für Standsicherheit (Architektenkammer Hessen)
· Sachverständiger für Baudynamik
· Mitglied in verschiedenen Normenausschüssen des Deutschen Instituts für Normung (DIN)
· Mitglied der „Windtechnologischen Gesellschaft”
· Mitglied der „Deutschen Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen"
· zahlreiche Publikationen und Veröffentlichungen
Bild: Dr.-Ing. Mathias Clobes

Dipl.-Ing. Karl Clobes

seit 2005Berater Planungsbüro Clobes
1995-2005Mitarbeiter Planungsbüro Clobes (Bereiche Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung)

Bauleiter verschiedener Großprojekte:

1997-2000Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde (Ausbau Oder-Havelkanal)
1990-1996Wasser- und Schifffahrtsamt Hann. Münden (Sanierung der Edertalsperre)
1977-1989Hochtief AG, Kassel (u.a. Kraftwerke Borken, Kassel, Edersee, Hedemünden und versch. Verwaltungshochbauten)
1962-1976Firma Wilhelm Völker, Borken (u.a. Brückenbau, Schwimmbäder, Kläranlagen)
1982Diplom in Bauingenieurwesen an der Universität Kassel
1967Ingenieur (grad.) Staatsbauschule Kassel
Bild: Dipl.-Ing. Karl Clobes